Merkel: „Die Einstellung zum Eigentum hat sich verändert“

0

In einem Interview des Magazins NEON (aktuelles Heft 9/2013) spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die junge Generation, ihren verstorbenen Vater, ihre Beziehung mit Joachim Sauer und Edward Snowden. Natürlich sind nicht alle Themen auf unser Spezialgebiet Carsharing bezogen, jedoch erkennt Sie eine Besonderheit der jungen Generation, die sich allgemein auf die Einstellung zum Eigentum bezieht:

„Die Einstellung zum Eigentum hat sich dahingehend verändert: dass sie nicht mehr unbedingt alles besitzen wollen, sondern es ihnen schon reicht, es nutzen zu können – also kein eigenes Auto, dafür Carsharing.“

Der Trend zum Teilen ist jedoch nicht nur bei Autos zu erkennen und zieht inzwischen große Kreise. Ob Wohnungssharing, Booksharing, Tauschbörsen, Verleih- und Verschenkbörsen, Coworking oder das Sharing von Finanzen & Versicherungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT