Autonetzer fahren 1,5 Millionen Kilometer

0

Carsharing wächst immer weiter. Es ist davon auszugehen, dass sich im letzten Jahr die Anzahl der Carsharer auf knapp 1.000.000 Kunden in Deutschland verdoppelt hat. Darunter fallen alle Kunden von stationären Anbietern, Free-Floating-Angeboten und P2P-Carsharing. Genaue Zahlen des Bundesverbandes werden noch veröffentlicht.

Einer der Marktführer im Segment des privaten Carsharing, Autonetzer, konnte inzwischen insgesamt über 1,5 Millionen nachhaltige Carsharing-Kilometer zählen. Diese Strecke haben alle Fahrer zusammengerechnet zurückgelegt. Durch die Nutzung verschiedener Mobilitätsalternativen sorgten sie im Durchschnitt für 200 Fahrzeuge weniger auf deutschen Straßen.

Derzeit nutzen etwa 35.000 Kunden das Angebot und stellen das eigene Fahrzeug für die Vermietung zur Verfügung, oder mieten das Auto von anderen Privatpersonen. Privates Carsharing ist vor allem in ländlichen Gegenden und kleinen Städten sinnvoll, aber auch in Großstädten kann es eine günstige Alternative darstellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT