BMW i3 kostet in Deutschland 34.950 Euro

0

Die BMW Group hat nun den Preis für den BMW i3, das erste vollelektrische Serienfahrzeug von BMW, bekannt gegeben. Das Fahrzeug wird im November 2013 im deutschen Markt eingeführt und soll auch den Kunden des hauseigenen Carsharing-Dienst DriveNow zur Verfügung stehen. Das Fahrzeug wird in Deutschland 34.950 Euro kosten.

Elektroautos sind für den normalen Autofahrer in der Regel noch zu teuer in der Anschaffung. Zudem ist die Reichweite für weitere Fahrten unzureichend. Carsharing und Elektrofahrzeuge passen jedoch wunderbar zusammen. Gute Erfahrungen hat man bereits bei Multicity in Berlin gemacht, die auf eine Flotte aus voll elektrischen C-Zero setzen. Auch car2go setzt in einigen Städten auf elektrische Fahrzeuge des Typs smart fortwo electric drive.

Bereits jetzt kann man auch bei DriveNow auf Elektrofahrzeuge zurückgreifen, insgesamt 70 BMW ActiveE stehen in Berlin und München zur Reservierung bereit.

DriveNow plant die Einführung des futuristischen BMW i3 zum 2. Quartal 2014. Voraussichtlich wird das Fahrzeug zuerst in die Berliner Flotte integriert, da dort das beste Netz an Ladesäulen vorhanden ist. Genaue Informationen dazu stehen noch aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT