car2go erweitert das Düsseldorfer Geschäftsgebiet

1

Einfach und überall einsteigen und losfahren – das car2go Prinzip des stationsunabhängigen Carsharing ist jetzt über Düsseldorf hinaus in den angrenzenden Städten Neuss und Hilden nutzbar. Damit erweitert der Pionier und Marktführer unter den voll-flexiblen Automietsystemen das Angebot außerhalb der Stadtgrenzen Düsseldorfs um weitere 25 Quadratkilometer.

„In dichtbesiedelten Ballungsräumen gibt es enge Verflechtungen im Mobilitätsverhalten auch über die eigentlichen Stadtgrenzen hinaus“, sagt Thomas Beermann, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „Mit der aktuellen Erweiterung bieten wir den Einwohnern der Städte Neuss und Hilden eine Alternative für ihre Fahrten in die Landeshauptstadt und ergänzen das vorhandene Angebot der Rheinbahn.“

Der Bürgermeister der Stadt Neuss, Herbert Napp: „Ich freue mich, dass jetzt auch unseren Bürgerinnen und Bürgern diese flexible Form des Carsharing zur Verfügung stehen wird. Wir ermöglichen so weitere moderne und innovative Angebote städtischer Mobilität in Neuss, um sich innerhalb der Stadt auch ohne eigenes Auto umweltfreundlich fortbewegen zu können.“

Der Bürgermeister der Stadt Hilden, Horst Thiele: “Zwischen Hilden und der Landeshauptstadt gibt es enge wirtschaftliche und verkehrliche Beziehungen. Die Anbindung unserer Stadt an das car2go Geschäftsgebiet trägt diesen Verflechtungen Rechnung und erhöht die Flexibilität unserer Einwohner.“

Die Erweiterung auf die Städte Neuss und Hilden vergrößert das car2go Geschäftsgebiet um Düsseldorf auf insgesamt 105 Quadratkilometer. Innerhalb dieses Bereiches können die smart fortwo Fahrzeuge von registrierten Kunden auf allen öffentlichen Parkplätzen ohne Voranmeldung angemietet und nach Gebrauch wieder abgestellt werden. Alle drei Städte werden als ein Geschäftsgebiet betrachtet, das heißt auch Fahrten von Neuss nach Hilden oder von Hilden nach Neuss sind möglich.

Die momentan verfügbaren 250 car2go in Düsseldorf werden von weit mehr als 15.000 Kunden häufig und gern genutzt. Betrieben wird car2go in Düsseldorf, Neuss und Hilden, wie an allen europäischen Standorten durch die car2go Europe GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen der Partner Daimler Mobility Services und Europcar.

Neue Kunden in Hilden können aufgrund der Kooperation mit der Rheinbahn auch das KundenCenter der Rheinbahn in der Mittelstraße 2-4 für die Registrierung nutzen.

1 KOMMENTAR

  1. warum wird Düsseldorf Hamm nicht in das Geschäftsgebiet mit einbezogen, müssen den Wagen immer wieder zurück bringen um dann wieder zu Fuss oder mit der Bahn nach Hause zu kommen-
    schade, da wir oft die Autos nutzen, wäre das ein Vorteil für uns-
    MfG R. Lindemasnn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT