Halber Preis bei Feinstaubalarm

0

Zum zweiten Mal in der Geschichte wurde in Stuttgart der Feinstaubalarm ausgerufen. In dieser Zeit bietet Daimler seinen Kunden an, car2go zum halben Preis zu nutzen. Zudem lassen sich über die App Moovel Einzeltickets für den öffentlichen Nahverkehr 50 Prozent günstiger erwerben.

Seit Freitag sollen die Bürger der Landeshauptstadt auf das Auto verzichten. Über Hinweistafeln, Brückenbannern und Verkehrsmeldungen im Radio wird die Bevölkerung informiert. Der Verzicht auf das Auto ist jedoch freiwillig.

Die 500 in Stuttgart stationierten Elektro-Smarts von car2go können während des seit heute gültigen Feinstaubalarms zum halben Preis genutzt werden. Damit ist Carsharing während des Feinstaubalarms für nur 14 Cent pro Minute möglich.

Bereits beim ersten Feinstaubalarm im Januar sei die Aktion sehr gut bei den Kunden angekommen. So wurde car2go häufiger genutzt und auch die Zahl der VVS-Tickets, die über die moovel App gebucht und bezahlt wurden, war signifikant höher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT