car2go startet in München

4

Am gestrigen Freitag nahm car2go, der Marktführer und Pionier im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten, seinen Betrieb in München auf: Ab sofort stehen 300 umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge zur Verfügung und können nach einmaliger Registrierung jederzeit angemietet und auf den meisten öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 125 km² großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Das Geschäftsgebiet umfasst weite Teile des Münchener Stadtgebietes und Garching.

„Mit dem heutigen Start in München ist car2go als erstes stationsunabhängiges Carsharing-Unternehmen in allen vier deutschen Millionenstädten vertreten. Ich freue mich sehr, dass wir mit der weiß-blauen Flotte von 300 Fahrzeugen nun auch in meiner Heimatstadt Mobilität konsequent vereinfachen.“ sagt Stefan Müller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. “car2go ist eine ideale Ergänzung zum gut ausgebauten Münchener Nahverkehr. Der kompakte und umweltverträgliche smart fortwo ist das perfekte Auto für den urbanen Raum und es findet sich leicht ein passender Parkplatz.“

car2go München © Daimlercar2go hat das „Free Floating“-System begründet und ist der weltweite Marktführer in diesem Segment: Wie in jeder car2go Stadt können die smart fortwo auch in München unabhängig von festen Mietstationen angemietet und zum Mietende auf einen beliebigen öffentlichen Parkplatz abgestellt werden. In der bayerischen Landeshauptstadt sind dies neben den freien Parkplätzen grundsätzlich alle Mischparkzonen in den bewirtschafteten Parklizenzgebieten – mit Ausnahme der Altstadt innerhalb des Altstadtrings, des Parklizenzgebietes Hauptbahnhof und der reinen Anwohnerparkzonen. Für die Kunden entstehen neben einer einmaligen Registrierungsgebühr in Höhe von 19 Euro nur die reinen Nutzungskosten. Steuern, Versicherung, Kraftstoff- und Parkgebühren sowie die ersten 50 Kilometer sind bereits im einheitlichen Mietpreis von 29 Cent pro Minute enthalten.

Wird das car2go für Zwischenstopps geparkt, reduziert sich dieser Preis auf 0,19 Euro je Parkminute. Für die stunden- und tageweise Nutzung gelten vergünstigte Raten: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 14,90 Euro, für 24 Stunden werden 59 Euro fällig. Betrieben wird car2go auch in München in bewährter Weise durch die car2go Europe GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen zwischen car2go und Europas größtem Autovermieter Europcar.

car2go München © DaimlerDie Registrierung für car2go ist noch bis Ende Juli kostenlos in verschiedenen Registrierungsstellen im Stadtgebiet München möglich. Gegenwärtig sind dies die Europcar-Stationen München Nord (Ingolstädter Str. 43), Süd (Chiemgaustr. 161), West (Lortzingstr. 10), Ost (Wasserburger Landstr. 86) und Haidhausen (Hochstr. 5) sowie das smart center in der Landsberger Straße 382. Im smart center erfolgt auch die Wartung der car2go Fahrzeuge und der Service rund ums Fahrzeug. Am Ende der Registrierung wird eine car2go Mitgliedskarte ausgehändigt, welche die Fahrzeuge bei der Anmietung öffnet und bei Mietende wieder verschließt. Zum Ausprobieren gibt es zusätzlich für jeden Neukunden 30 Freiminuten.

Die zunächst 300 Fahrzeuge der smart fortwo „car2go edition“ sind mit Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem ausgestattet. Über Zusatzinformationen im bordeigenen Touchscreen-Display stehen den Nutzern Angaben über die Grenzen des Geschäftsgebietes sowie die Umweltverträglichkeit ihrer Fahrweise zur Verfügung.

4 KOMMENTARE

  1. Hallo Leute,
    Bei uns am Schwabener Weg 1, in Neukeferloh parkt seit 4 Wochen ein schwarzer Smart mit dem Kennzeichen M-P 9974, der vordere linke Reifen ist bereits platt.

    Könnte das eines von Ihren Fahrzeugen sein?

    MfG Ro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT