CarJump sichert sich Finanzierung

0

Das Team hinter der App CarJump konnte sich vor Kurzem eine sechsstellige Summe durch den High-Tech Gründerfonds sichern. Bisher war das Unternehmen ausschließlich selbst finanziert. Das Unternehmen wurde Anfang 2013 in Berlin gegründet und bietet seitdem die App CarJump an. Darüber hinaus arbeitet CarJump eng mit Carsharing-Anbietern bei der Entwicklung neuer Produkte zusammen.

Das neue Kapital soll vor allem in den Ausbau des B2B-Bereiches, sowie in die Entwicklung von mehr Dienstleistungen für Carsharing-Anbieter investiert werden. Zusätzlich soll das Produkt internationalisiert werden.

„Über unsere App stehen wir in ständigem Austausch mit den intensivsten Carsharing-Nutzern und Deutschlands führenden Anbietern. So erhielten wir auch Kenntnis darüber, wo häufig der Schuh drückt: Ein einzelner Anbieter reicht den Nutzern selten aus, jedoch nerven die jährlichen Führerscheinchecks, die ständig neuen Registrierungen und der Kartensalat im Portemonnaie,“ erklärt Oliver Mackprang, Geschäftsführer von CarJump.

CarJump ist eine kostenlose App für Android und iOS, die verschiedene Carsharing-Anbieter kombiniert. Die App funktioniert bundesweit in allen Städten, in denen car2go, DriveNow, Multicity, cambio oder nextbike anzutreffen sind.

Weitere Apps dieser Art finden Sie in unserer Carsharing App Übersicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT