Carsharing mit Ryan Gosling

0

In der Nacht zum Montag findet die 89. Oscarverleihung in Los Angeles statt und die Spannung steigt. Und nicht nur die Filme und deren Darsteller stehen im Rampenlicht. Eine wichtige Rolle spielen auch die Fahrzeuge auf der Leinwand. Ob Roadtrip oder Verfolgungsjagd, die Darsteller aus Blech sind die wahren Stars in den Filmen.

Das sieht zumindest der Autohersteller Ford so und hat eine kleine Umfrage in Deutschland durchgeführt. Rund 150 Personen im Alter zwischen 18 bis 43 Jahren wurden von Ford befragt, mit welchem Star sie am liebsten das Auto teilen würden.

Das Ergebnis ist deutlich, das Herz für die jungen Frauen schlägt ganz klar für Ryan Gosling. Ganze 41 Prozent würden am liebsten mit ihm eine Fahrgemeinschaft gründen. Der Oscar-Favorit zeigte bereits im Film „Drive“, dass er Auto fahren kann.

Bei den Männern hingegen steht die Schauspielerin Emma Stone ganz oben auf der Skala. Fast ein Drittel der männlichen Befragten würde aber auch gerne mit Denzel Washington zum roten Teppich fahren.

Infografik Oscarverleihung Lieblingsmitfahrer
Infografik Oscarverleihung Lieblingsmitfahrer © obs/Ford-Werke GmbH

Sich ein Auto zu teilen, steht vor allem bei der Generation der Millennials hoch im Kurs. Laut einer Studie aus dem Jahr 2015 von Ford sind vier von zehn Millennials bereit, sich ein Auto mit anderen zu teilen. Ob für größere Einkäufe oder als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln punktet Carsharing durch hohe Flexibilität, um schnell ohne die Kosten eines eigenen Autos mobil zu sein.

Quelle: Ford-Werke GmbH

Vorheriger ArtikelStattauto bangt um Existenz
Nächster ArtikelKommentare zur Carsharing-Entwicklung
Ich nutze Carsharing häufig und bin Kunde bei vielen Anbietern. Da die Branche stets in Bewegung und dementsprechend spannend ist, habe ich diese Webseite gegründet. Für alle, die mehr über Carsharing erfahren und immer informiert sein möchten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here