CiteeCar startet in München

0

Der Ende 2012 gestartete Carsharing-Anbieter CiteeCar expandiert am 04. Juli nach München. Mit einem günstigen und einfachen Preismodell möchte man den hart umkämpften Carsharing-Markt wie bereits in Hamburg und Berlin aufmischen. Zum Start in der bayrischen Landeshauptstadt werden 100 Fahrzeuge an festen Stationen für die Anmietung zur Verfügung stehen.

CiteeCar zeichnet sich vor allem durch den günstigen Preis und das sogenannte Host-Modell aus. Kunden bezahlen für eine Stunde Fahrzeugnutzung 1,- Euro. Dazu kommt eine Verbrauchspauschale von 20 Cent pro Kilometer. Die Mitgliedschaft kostet 5,- Euro im Monat.

Sogenannte Hosts können das Fahrzeug zu günstigeren Konditionen fahren. Sie bekommen sozusagen ein “Gratisauto” vor die Tür gestellt und müssen bis zu einem bestimmten Nutzungszeitraum nur die Kilometerpauschale von 0,20 Euro pro Kilometer zahlen.

Der Start von CiteeCar in München wird am 04. Juli um 12:00 Uhr in der Freiheizhalle, Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1, gefeiert. Weitere Infos zum Start gibt es auf der Facebook-Seite von CiteeCar, sowie auf der offiziellen Webseite.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT