CiteeCar flottet Toyota Yaris ein

0

Seit September dieses Jahres hat der Carsharing-Anbieter CiteeCar damit begonnen, seine Flotte um den Toyota Yaris zu erweitern. Bisher standen den Kunden seit dem Start im letzten Jahr nur Fahrzeuge vom Typ KIA Rio zur Verfügung.

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem japanischen Fahrzeughersteller Toyota wurde die Flotte in Berlin um insgesamt 30 Toyota Yaris erweitert, weitere Fahrzeuge sollen in den nächsten Monaten folgen.

„Wir sind happy, mit Toyota als globalem Marktführer der Automobilindustrie einen ungemein starken Partner gewonnen zu haben. Unsere Flotte wird damit um ein sportlich-elegantes Fahrzeugmodell reicher, das unseren Mitgliedern viel Freude bereiten wird“, so CiteeCar-COO Mauro Mariani.

Man möchte mit diesem Schritt unterstreichen, dass man ein eigenständiges und unabhängiges Unternehmen ist, welches den Kunden das beste Produkt zu günstigen Konditionen anbieten möchte. Auch in Zukunft sei man offen für Partnerschaften mit anderen Firmen.

Der Toyota Yaris soll die CiteeCar-Kunden mit frischem Design, hochwertiger Verarbeitung, sportlichem Talent und guter Bedienung durch ein Touchscreen-Display überzeugen. Die auffällige Beklebung mit pinken Akzenten wird auch die neuen Fahrzeuge in der Flotte schmücken.

Quelle: Pressemitteilung CiteeCar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT