CiteeCar wird zum Werbeträger

0

Der Carsharing-Anbieter CiteeCar bietet Unternehmen ab sofort an, die Automobil-Flotte als Werbeträger zu nutzen. Die erste Kooperation besteht mit der Deutschen Post AG. Damit ist CiteeCar ab sofort Teil des Fahrzeugpools von Deutsche Post Autowerbung.

Firmen haben ab heute die Möglichkeit, mobile Werbeflächen zu buchen und so in die Wohngebiete vorzudringen. CiteeCars werden im alltäglichen Betrieb von vielen Menschen auf unterschiedlichen Routen gefahren, die restliche Zeit steht das Fahrzeug in direkter Nachbarschaft. Die Werbung auf den Fahrzeugen wird so von mehr Menschen wahrgenommen als beispielsweise auf Bussen, so CiteeCar.

Durch GPS-Ortung kann exakt nachvollzogen werden, welche Strecken mit den CiteeCars zurückgelegt wurden und wo die Werbung zu sehen war. All das soll nach Unternehmensangaben anonymisiert und datenschutzkonform passieren.

Werbekampagnen können in den Städten Berlin, Hamburg, München und Frankfurt am Main gebucht werden. Weitere Städte sollen noch in diesem Jahr folgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT