CityFlitzer Frankfurt jetzt Free-Floating

0

Der Carsharing-Anbieter book-n-drive baut die sogenannten CityFlitzer in Frankfurt weiter aus. Zuletzt wurde im März die Flotte von 30 auf 210 Fahrzeuge erweitert und zudem Einwegfahrten zwischen Frankfurt, Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und dem Flughafen Frankfurt ermöglicht. Jetzt wird ein oft genannter Kundenwunsch erfüllt und das System auf Free-Floating umgestellt.

Die CityFlitzer können also ab sofort im gesamten Frankfurter Geschäftsgebiet spontan angemietet und an anderer Stelle wieder abgestellt werden. In Gebieten mit besonders hohem Parkdruck stehen zusätzlich zu den öffentlichen Stellplätzen exklusive, ausgeschilderte Parkplätze zur Verfügung.

Die Flotte besteht aus 210 VW up! mit Navigationssystem, Klimaanlage und Parkassistenten. Der Preis liegt unverändert bei 1 Euro pro Stunde und 25 Cent je Kilometer. Einwegfahrten innerhalb der Stadt kosten zudem 3 Euro, von Stadt zu Stadt 6 Euro und zum Flughafen 10 Euro. Beträgt der Entnahme- und Rückgabeort weniger als 500 Meter Luftlinie, entsteht kein Aufpreis.

Die CityFlitzer ergänzen das stationäre Angebot von book-n-drive und sollen so ein Stück mehr dazu beitragen, das eigene Auto zu ersetzen. Weitere Informationen zum Geschäftsgebiet und dem Angebot gibt es auf der Webseite book-n-drive.de/cityflitzer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT