Deutsche Bahn möchte privates Carsharing starten

0

Laut einem Bericht der WirtschaftsWoche möchte die Deutsche Bahn ihr hauseigenes Carsharing-Angebot Flinkster um privates Carsharing ergänzen. Spätestens Anfang 2014, aber möglichst sogar noch dieses Jahr, soll der Carsharing-Service erweitert werden. Das neue Angebot soll voraussichtlich auf den Namen Flinkster privat getauft werden. Man beruft sich dabei auf exklusive Informationen aus Bahnkreisen. Genaue Details stehen noch aus.

Privates Carsharing erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird zunehmend zur Konkurrenz für kommerzielle Carsharing- und Mietwagenangebote. Zuletzt erlangte das Thema große Medienaufmerksamkeit durch die Klage des BAV gegen den derzeitigen deutschen Marktführer Autonetzer.

Informationen zum derzeitigen Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn finden Sie in unserer Flinkster-Übersicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT