DriveNow begrüßt den 250.000sten Kunden

0

Der Carsharing-Anbieter DriveNow, eine Kooperation zwischen SIXT und BMW, konnte jetzt den 250.000sten Kunden begrüßen. Damit gehört das Unternehmen nach weniger als drei Jahren zu den größten Anbietern in Deutschland.

Täglich melden sich im Durchschnitt 250 neue Kunden bei DriveNow an. Vor allem das Free-Floating-Konzept und die breite Auswahl an Fahrzeugen seien für den schnellen Erfolg verantwortlich.

Derzeit gibt es bei DriveNow neun unterschiedliche Modelle zur Anmietung, vom Cabrio für den Ausflug ins Grüne bis zum 1er BMW zum Großeinkauf. Auch die Möglichkeit, die Fahrzeuge an Flughäfen an- und abzumieten wird gerne genutzt. Derzeit ist dies an den Flughäfen Berlin Tegel, Düsseldorf, Köln/Bonn, Hamburg und München möglich.

DriveNow ist derzeit in fünf deutschen Städten, sowie in San Francisco, USA, vertreten. Deutschlandweit steht ein Fuhrpark von rund 2.400 Fahrzeugen zur spontanen Anmietung zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT