DriveNow beschleunigt Mietprozess

0

DriveNow hat heute eine aktualisierte App veröffentlicht. Diese führt einen beschleunigten Mietprozess ein. So soll das Reservieren und Starten von Fahrzeugen in wenigen Sekunden möglich sein. Zudem wurden alle Optionen für den Mietvorgang, wie die Buchung von Paketen, direkt in die App integriert.

Für den Entwicklungsprozess ist das kontinuierliche Feedback von Kunden eingeholt und berücksichtigt worden. Nahezu alle Kunden von DriveNow mieten die Fahrzeuge über die App. Mit dem Relaunch der App möchte DriveNow die Rolle des Smartphones als Zugangsmedium stärken.

Beschleunigter Mietprozess

Per Touch lassen sich die Modelle von BMW und MINI augenblicklich reservieren. Bereits in einem Abstand von 150 Metern kann das Fahrzeug geöffnet werden. Zudem sind auch die Einstellung der Fahrt, die Prüfung auf Schäden und die Buchung von Stunden- oder Erlebnispaketen in der neuen App möglich.

Diese Angaben entfallen dann am Fahrzeug-Bildschirm. Lediglich die Sicherheits-PIN muss weiterhin im Fahrzeug eingegeben werden.

Im Zuge der Aktualisierung wurden auch die Webseite und der Blog von DriveNow auf ein zeitgemäßes Design umgestellt. Die neue App steht ab sofort zum Download für iOS und Android bereit.

Quelle: DriveNow Pressemitteilung

Vorheriger ArtikelMulticity erweitert Geschäftsgebiet
Nächster ArtikelBenzinpreise sinken
Ich nutze Carsharing häufig und bin Kunde bei vielen Anbietern. Da die Branche stets in Bewegung und dementsprechend spannend ist, habe ich diese Webseite gegründet. Für alle, die mehr über Carsharing erfahren und immer informiert sein möchten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here