DriveNow kundenstärkstes Carsharing-Unternehmen

0

Das Unternehmen DriveNow hat heute verkündet, dass das kundenstärkste Carsharing Deutschlands ist. Bereits drei Jahre nach dem Start kann die Carsharing Kooperation zwischen BMW und SIXT bereits 290.000 Kunden verzeichnen. So viele Nutzer hat nach eigenen Angaben bisher kein anderer Carsharing Anbieter in Deutschland.

Berlin ist mit 100.000 Kunden die größte DriveNow Stadt. In München, der Geburtsstadt des Unternehmens, sind aktuell rund 77.000 Kunden registriert.

„Free-Floating Carsharing von DriveNow hat sich nach drei Jahren fest im Straßenbild der deutschen Metropolen etabliert. Mittlerweile verzeichnen wir täglich mehr als 12.000 Anmietungen und mehrere Hundert Registrierungen in unseren fünf deutschen DriveNow Städten“, sagt Nico Gabriel, Geschäftsführer bei DriveNow. „Dieser Trend wird sich aus unserer Sicht fortsetzen. Die Wachstumsraten sind stabil. Das Potenzial im flexiblen Carsharing ist noch nicht ausgeschöpft.“

Besondere Meilensteile in der Entwicklung von DriveNow waren die Integration von diversen Flughäfen in das Geschäftsgebiet, Kooperationen mit verschiedenen Partnern um spezielle Freizeitpakete für Shopping, Skifahren oder Wellness anzubieten und die Einführung von 60 elektrischen BMW ActiveE. Die Elektro-Autos kommen bei den Kunden gut an, im Durchschnitt werden die Fahrzeuge insgesamt über 8.000 Mal im Monat angemietet.

Auf Nachfrage bei DriveNow teilte man uns mit, dass in der Angabe von 290.000 Kunden alle Mitglieder eingerechnet wurden, die eine aktive DriveNow Karte besitzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese bereits ein Fahrzeug genutzt haben.

Unter den Top 3 Anbietern in Deutschland befinden sich zudem die Free-Floating-Konkurrenz car2go und die Deutsche Bahn mit Flinkster.

Quelle: Pressemeldung / Pressesprecher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT