DriveNow verbindet Hilden und Düsseldorf

3

DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, verbindet als erster Carsharing-Anbieter in Deutschland eine benachbarte Gemeinde mit einem Metropol-Geschäftsgebiet: Seit heute zählt die Stadt Hilden zum DriveNow-Geschäftsgebiet Düsseldorf. Damit ist es den Kunden im Rheinland möglich, zwischen Düsseldorf und Hilden zu pendeln, in der jeweils anderen Stadt die Miete zu beenden und auch im Hildener Stadtbereich mobil zu sein. In fünf dafür ausgewiesenen Parkzonen in Hilden können Fahrzeuge angemietet bzw. abgestellt werden. Die Stadt Hilden begrüßt diesen innovativen Schritt sehr und freut sich über das damit erweiterte Mobilitätsangebot für die Einwohner.

„Das Rheinland ist aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte und der Verkehrsströme perfekt geeignet, um die Anbindung von Satelliten an unser Geschäftsgebiet zu testen“, erklärt Andreas Schaaf, Geschäftsführer bei DriveNow. „Hilden ist mit seinen vielen Pendlern von und nach Düsseldorf für uns ein vielversprechendes Pilotprojekt.“

DriveNow ergänzt nicht nur das bisherige Mobilitätsangebot für Berufspendler, sondern bietet auch für Freizeittrips wie Shopping oder Ausgehen die Möglichkeit, flexibel außerhalb des Fahrangebots des ÖPNV mobil zu sein. Eine Fahrt von Hilden nach Düsseldorf kostet zwischen fünf und acht Euro. Da DriveNow im Mai 2013 bereits die Städte Köln und Düsseldorf verbunden hat, ist gegen eine Service-Gebühr von zusätzlichen acht Euro auch eine Fahrt nach Köln und die Beendigung der Miete dort möglich. Ab sofort können sich Interessierte in Hilden direkt bei der Wirtschaftsförderung Hilden, im Rathaus Raum 128, oder bei BMW Hans Brandenburg in der Düsseldorfer Straße 2 und ab Oktober im Bürgerbüro der Stadt für das DriveNow-Angebot registrieren.

DriveNow ist im Januar 2012 in Düsseldorf gestartet und verzeichnet aktuell über 15.000 Kunden.

Parkflächen für DriveNow-Fahrzeuge in Hilden

  • Mühlenhof am St. Josefs Krankenhaus
  • Nordmarkt
  • Max-Volmer-Straße, Gewerbegebiet Hilden-Ost
  • P&R Parkplatz am Busbahnhof Hilden Süd, Am Lindenplatz
  • P&R Parkplatz an der Westseite des Bahnhofs Hilden, Otto-Hahn-Straße

3 KOMMENTARE

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    gerne möchte ich mehr infos. haben bzgl. des Autosharings.
    Können auch Menschen diese Möglichkeit nutzen, um zum Flughafen Düsseldorf zur Arbeit fahren ? innerhalb der STadt wohnend ?
    Gerne würde ich bei Ihnen vorbei kommen um die Info im direkten Gespräch zu erhalten ?
    ist das möglich ? wo befinden Sie sich denn ?
    und bitte eine Zeitangabe, für eine beste Möglichkeit die Infzu erhalten.
    freundliche Grüße
    Karin-Marie Lichtblau
    Mobil: 0171 6900796

    • Hallo Frau Lichtblau,

      am besten gehen Sie direkt in eine DriveNow-Registrierungsstation in Düsseldorf.

      Diese finden Sie unter drive-now.com auf der Karte (Haken bei Registrierungsstationen machen).

      Schöne Grüße

      Nick

  2. An drei der 5 genannten Abstellplätze (Max-Volmer-Straße, Gewerbegebiet Hilden-Ost, P&R Parkplatz am Busbahnhof Hilden Süd, Am Lindenplatz, P&R Parkplatz an der Westseite des Bahnhofs Hilden, Otto-Hahn-Straße) gibt es zwischen 7 und 17 Uhr keine freien Parkplätze. Wenn mal ein DN Fahrzeug da steht, dann meist im Halteverbot. Da macht das überhaupt keinen Sinn erst in den Bus für 3 Euro zu steigen um sich einen Wagen abzuholen. Zumal in der Reservierungszeit von 15 Minuten keiner der Parkplätze mit dem ÖPNV erreicht werden kann.

    Lösung: Bei den Parkplätzen in Gerwerbegebieten BENACHBARTE Wohngebiete dazu nehmen. Die sind genau in den Zeiten leer wenn die Gewerbegebiete voll sind und umgekehrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT