DriveNow vertieft Kooperation mit Münchner Verkehrsgesellschaft

0

Der Carsharing-Anbieter DriveNow vertieft seine bestehende Kooperation mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Ab sofort werden über die Web-App „MVG multimobil“ neben den Bussen und Bahnen auch die Fahrzeuge von DriveNow angezeigt. In einem kommenden Schritt können die Fahrzeuge auch direkt gebucht werden.

Kunden der MVG und von DriveNow können so unternehmensübergreifend ihr Verkehrsmittel wählen. Ziel ist es eine einfache und sinnvolle Vernetzung von Verkehrsmitteln zu ermöglichen, die die Fortbewegung in der Stadt verbessert.

Um möglichst viele Kunden zu erreichen, gewährt DriveNow ab dem 7. März den rund 220.000 Abo-Kunden der MVG eine kostenlose Registrierung. Zusätzlich erhalten die MVG-Kunden einmalig 30 Freiminuten. Die Registrierung ist über die Web-App der MVG unter www.mvg.de/multimobil oder unter de.drive-now.com/mvg möglich.

Die MVG kooperiert derzeit mit den Carsharing-Anbietern DriveNow, car2go, CiteCar und Stattauto.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT