Stadtmobil mit 2.000 Kunden in Heidelberg

0

Der Carsharing-Anbieter stadtmobil Rhein-Neckar freut sich über 2.000 Kunden in Heidelberg. Stadtmobil verzeichnet in der gesamten Rhein-Neckar-Region 5.800 Kunden und hat einen Fuhrpark von mehr als 370 Autos, die an rund 160 Stationen verteilt sind.

Studien gehen davon aus, dass ein Carsharing-Fahrzeug bis zu neun private PKW ersetzen kann. In Heidelberg stehen derzeit 130 Fahrzeuge zur Verfügung, dadurch werden theoretisch über 1.000 Privatautos ersetzt. Im übertragenen Sinn sind das mehr als drei Parkhäuser in der Größe des Parkhauses an der Heidelberger Stadthalle.

Durch den Einsatz von Carsharing profitieren die Umwelt und auch die Stadtentwicklung. Die eingesparten Parkplatzflächen können auf andere Art genutzt werden, zudem sind Carsharing-Nutzer öfter mit Bussen und Bahnen oder mit dem Rad unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT