Volvo präsentiert Schwedenflotte online

0

Heute wurde die Buchungsplattform der Schwedenflotte vorgestellt, hier werden ab sofort ganzheitlich die Mobilitätsangebote von Volvo Car Germany präsentiert. Die Plattform bietet neben Informationen über die Schwedenflotte auch eine direkte Anmietung der verschiedenen Volvo Modelle.

Die Webseite der Schwedenflotte ist dank dem responsive Webdesign über alle Endgeräte barrierefrei zu nutzen. Die Gestaltung und Navigation der Seite soll dazu einladen, komplett in das Angebot der Schwedenflotte einzutauchen.

Die direkte Buchungsmöglichkeit von Volvo Modellen für den privaten oder den geschäftlichen Bereich ist das Herzstück der Plattform. Auf der Webseite kann man mithilfe einer Umkreissuche und automatischer Standorterkennung die in der Nähe gelegenen Volvo Partner mit aktiver Schwedenflotte finden. Verfügbare Fahrzeuge können direkt beim Händler gebucht werden.

Händlern soll so neben dem täglichen Werkstattersatzgeschäft zusätzliche Auslastung bei den Mietwagen zugeführt werden. Bereits 120 Volvo Händler haben sich für die Teilnahme entschieden. Mit den damit verbundenen 180 Stationen stehen bereits 600 Fahrzeuge in Deutschland bereit. Langfristig plant Volvo den Ausbau von Carsharing über Kurzzeitmiete bis hin zur Langzeitmiete. Ziel ist es, ein umfassendes Angebot für sämtliche Mobilitätsbedürfnisse der Kunden zu schaffen.

Quelle: Pressemitteilung CCUnirent

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT