WirtschaftsWoche vergleicht Free-Floating-Anbieter

0

In der aktuellen Ausgabe der WirtschaftsWoche (35/2013) werden die Liebe der Deutschen zum eigenen Auto und die dafür anfallenden Kosten behandelt. In dem entsprechenden Artikel wird festgestellt, dass sich ein eigenes Fahrzeug erst ab ca. 11 250 Kilometern pro Jahr lohnt. Zudem werden entsprechende Alternativen wie zum Beispiel Carsharing vorgestellt.

Besonders interessant ist der Vergleich aller am Markt vertretenen Anbieter von Free-Floating-Carsharing. Es werden die Marktführer car2go und DriveNow, sowie die Anbieter MultiCity, JoeCar und Stadtflitzer miteinander verglichen.

Besonders preiswert sind vor allem die kleinen Anbieter JoeCar und Stadtflitzer, die beide von Stadtmobil betrieben werden. Für eine kurze Fahrt von beispielsweise 12 Minuten und 5 Kilometern bezahlt man bei JoeCar insgesamt nur 1,99 Euro. Bei car2go sind es hingegen 3,48 Euro und bei DriveNow 3,72 Euro.

Weitere Zahlen und Informationen gibt es in der aktuellen Print-Ausgabe der WirtschaftsWoche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT