Cambio seit 15 Jahren in Oldenburg

Seit 15 Jahren gibt es Carsharing unter dem Namen von Cambio in Oldenburg. Jetzt konnte das Unternehmen die 2000ste Kundin begrüßen. Diese hat sich für Carsharing angemeldet, da ihr eigenes Auto nach einem Totalschaden nicht mehr fahrfähig war.

Seit dem Start im Jahr 2003 hat sich viel getan. Das Angebot wurde professionalisiert, das Stationsnetz ausgebaut und das Fahrzeugangebot erweitert.

Die ersten 1.000 Oldenburger von Carsharing zu überzeugen hat 21 Jahre gedauert. Für den Sprung von 1.000 auf 2.000 Kunden hat es hingegen nur vier Jahre benötigt. Die Stadt Oldenburg fördert seit vielen Jahren den beschleunigten Ausbau des Carsharing-Angebots.

Derzeit stehen an 18 Oldenburger Stationen 47 Fahrzeuge zur Anmietung bereit. Der Fuhrpark bietet sieben Fahrzeugtypen, darunter Kleinwagen, Mini-Vans, Kombis, Lieferwagen und Transporter.

Quelle: Cambio Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar