DriveNow tanken

4

Auch wer mit DriveNow unterwegs ist, muss natürlich irgendwann tanken. Wir beantworten hier die Frage, wie das Tanken bei DriveNow funktioniert und was es Wichtiges zu beachten gibt.

Durch die Betankung der Kunden kann DriveNow Personalkosten einsparen. Bezahlen muss man als Kunde für den Tankvorgang selbstverständlich nicht. Im Gegenteil. Es gibt sogar 30 Freiminuten als Bonus für den Umweg zur Tankstelle. Diese können für die nächste Fahrt genutzt werden und sind unbegrenzt gültig.

Wann DriveNow tanken?

Bei einem Tankstand von unter 25 % der Füllmenge sollte man den Wagen für den nächsten Kunden betanken. Das gilt während und auch am Ende der Fahrt. Wenn der Tankstand vor der Betankung bei unter 25 % und am Ende der Miete über 90 % liegt, erhält man 30 Freiminuten. Die Bonusminuten werden dem Konto gutgeschrieben und sind unbeschränkt gültig.

Wichtig ist, dass nur an Partnertankstellen von DriveNow getankt werden darf. Die teilnehmenden Tankstellen findet man im Navigationssystem vom Fahrzeug (DriveNow Karte > Sonderziele > Tanken) oder auf der Webseite von DriveNow. In der Regel handelt es sich um Tankstellen von TOTAL und Shell.

Übrigens muss das Fahrzeug bei Beendigung der Miete mindestens eine restliche Reichweite von 15 Kilometern aufweisen. Ansonsten muss der Kunde eventuelle Folgekosten für die Verbringung zum Betanken selbst zahlen.

Tankkarten PIN merken

Die benötigten Tankkarten findet man im Kartenfach des Autos. Sobald der Motor an der Tankstelle ausgeschaltet wird, erscheint auf dem Bildschirm von DriveNow die Option „Tanken“. Nach der Auswahl wird die entsprechende PIN für die Tankkarte angezeigt. Sollte keine PIN angezeigt werden, den nochmals Vorgang wiederholen, ansonsten die Kundenbetreuung kontaktieren.

DriveNow Tanken in Stichworten

  • Tankstand muss für Freiminuten unter 25 % liegen
  • Tanken nur an Partnertankstellen möglich
  • Es darf bei allen Benzinern E10 getankt werden
  • Diesel-Fahrzeuge mit Diesel betanken
  • Man erhält nach der Fahrt 30 Bonusminuten

Nach dem Tankvorgang muss man an der Kasse die PIN und einen Kilometerstand eingeben. Bei der Abfrage vom Kilometerstand kann eine beliebige Zahl eingegeben werden. Übrigens: Alle Fahrzeuge mit Benzinmotor können auch mit dem Kraftstoff E10 betankt werden. Fahrzeuge mit Dieselmotor müssten natürlich mit Diesel betankt werden.

AnbieterMerkmale

DriveNow
drivenow-logo
- Affiliate Link -

Kostenlos DriveNow fahren durch Tanken?

Kann man durch die Bonusminuten, die man für das Auftanken der Fahrzeuge bekommt, theoretisch kostenlos fahren? Einige Kunden kommen auf die Idee, zum Beispiel nachts nur Fahrzeuge mit unter 25 % zu mieten und diese zu betanken. In der Praxis lohnt sich der Aufwand jedoch eher nicht. Das zeigt auch das folgende Video.

Video: Kann man kostenlos DriveNow fahren?

- Anzeige -Drive By Carsharing
Vorheriger ArtikelDriveNow Stundenpakete
Nächster ArtikelDriveNow Gutschein

Ich nutze Carsharing häufig und bin Kunde bei vielen Anbietern. Da die Branche stets in Bewegung und dementsprechend spannend ist, habe ich diese Webseite gegründet. Für alle, die mehr über Carsharing erfahren und immer informiert sein möchten.

4 KOMMENTARE

  1. Ich habe es jetzt nach frustrierender „Rumsurferei“ aufgegeben, die Partnertankstellen für DriveNow auf der Website zu finden … (Warum sind die in diesem Artikel nicht verlinkt? Warum findet man die nicht in der App?)
    Ich habe bei meiner letzten Fahrt auch nicht getankt, da ich auch in den enorm umständlich zu bedienenden BMW-Navis nicht zu viel Zeit vergeuden wollte – sonst hätte ich gerne getankt …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here