DriveNow und car2go wachsen deutlich

0

Die beiden größten Carsharing Anbieter in Deutschland konnten im vergangenen Jahr ein deutliches Wachstum vorlegen. Der Marktführer car2go verzeichnete einen positiven Kundenzuwachs, längere Mieten und eine höhere Auslastung der Fahrzeuge. Auch der Mitbewerber DriveNow zieht eine positive Bilanz zur Geschäftsentwicklung im letzten Jahr.

Marktführer car2go mit 2,97 Millionen Kunden

Daimler verzeichnet inzwischen fast 3 Millionen Kunden weltweit und ist damit Marktführer im flexiblen Carsharing. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Anzahl der Kunden um 30 Prozent. Die Spitzenreiter mit den meisten Kunden pro Stadt sind Chongqing in China (234.000 Kunden), Berlin (219.000 Kunden) und Madrid (190.000 Kunden).

In Nordamerika konnte car2go zum Jahresende 2017 einen Meilenstein erreichen, über 1 Million Kunden nutzten in den Vereinigten Staaten und Kanada car2go. Im Geschäftsjahr 2017 mieteten Kunden 24 Millionen Mal ein Fahrzeug. In Berlin gab es ein Plus von 622.000 Mieten. Auch dank der neu eingeführten car2go packages konnte die Mietdauer um durchschnittlich 30 Prozent gesteigert werden.

DriveNow erreicht 1 Millionen Kunden in Europa

BMW i3 von DriveNow parkt
BMW i3 von DriveNow parkt © DriveNow

Die Kooperation zwischen der Autovermietung SIXT und der BMW Group konnte zum Jahreswechsel 1.025.000 Kunden zählen. Davon kommen 720.000 Kunden alleine aus Deutschland. Das entspricht einem Jahreswachstum von circa 25 Prozent. In Europa ist DriveNow im letzten Jahr in die Städte Helsinki und Lissabon expandiert.

In 2017 hat DriveNow die Elektroflotte auf 200 BMW i3 aufgestockt. Bis 2019 soll die Flotte auf bis zu 550 elektrisch angetrieben Autos ausgebaut werden. Abhängig ist DriveNow hier aber auch von der Entwicklung der entsprechenden Ladeinfrastruktur.

Für das aktuelle Jahr plant DriveNow umfassende Updates und Optimierungen für die App. Zudem sind Weichenstellungen am Geschäftsmodell angedacht, die Carsharing für weitere Anwendungsszenarien öffnen soll. Der Markt rund um die Carsharing Angebote bleibt also auch 2018 spannend.

Quelle: Pressemeldungen car2go / DriveNow

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here