Stadtmobil Carsharing in Lampertheim

In immer mehr kleinen Städten wird Carsharing angeboten. Der regionale Anbieter Stadtmobil Rhein-Neckar hat jetzt eine erste Station in dem Ort Lampertheim eröffnet.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner von Lampertheim können ab sofort zwei Carsharing-Autos nutzen, davon wird ein Fahrzeug elektrisch angetrieben. Das Angebot wurde mit Unterstützung der Stadt ermöglicht.

„Mit dem Carsharing-Angebot gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung alternative Mobilität. Wir bieten Bürgerinnen und Bürgern, die bisher aus verschiedenen Gründen noch nicht mobil waren, eine Möglichkeit, kleinere und größere Erledigungen unkompliziert und bequem tätigen zu können“, sagt Bürgermeister Gottfried Störmer.

Lampertheim ist die 21. Stadt, die Stadtmobil Rhein-Neckar mit einem Carsharing-Angebot bedient. Wer sich einmalig bei Stadtmobil registriert, kann mit seiner Zugangskarte jederzeit die Fahrzeuge in der Region und in ganz Deutschland buchen und nutzen. Insgesamt stellt der Anbieter in der Region Rhein-Neckar an rund 200 Stationen rund 500 Autos zur Verfügung.

Quelle: Stadtmobil Rhein-Neckar AG

Schreibe einen Kommentar