teilAuto kooperiert mit VMT

Ab 1. Januar 2016 tritt die Kooperation zwischen dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) und dem mitteldeutschen Anbieter teilAuto in Kraft. Alle Abonnenten des VMT und Inhaber des VMT-Semestertickets profitieren dann von Sonderkonditionen bei der Nutzung von teilAuto-Fahrzeugen.

Die Kooperation ermöglicht nicht nur die Kombination des ÖPNV mit den Fahrzeugen von teilAuto, sie bietet auch eine Lösung aus einer Hand. Die Buchung des VMT-Carsharing-Tarifes ist für die VMT-Abonnenten unkompliziert über das Mobilitätszentrum der Erfurter Verkehrsbetriebe oder in den Stadtbüros von teilAuto in Jena, Gotha und Weimar möglich.

Mit Buchung des VMT-Carsharing-Tarifs erhalten Kunden eine Fahrtgutschrift in Höhe des Monatspreises von 5 €. Das ist konkret eine Stunde Ford Fiesta oder VW Polo – inklusive 10 km. Die sonst übliche Kaution und der einmalige Startpreis entfallen. Nutzer des Tarifs erhalten Zugang zu über 100 teilAuto-Fahrzeugen in Thüringen sowie weiteren 3.000 Carsharing-Autos bundesweit. Die Fahrzeugauswahl erstreckt sich dabei vom Kleinstwagen bis hin zum Transporter.

Quelle: Pressemitteilung teilAuto

Schreibe einen Kommentar